Das Weingut Pierre Chavin

Die Geschichte beginnt in der Region Languedoc-Roussillon. Pierre Chavin ist wie ein Traum, der wahr wird.

Mathilde Boulachin fing bei Null an und entwickelte eine alkoholfreie Weinlinie, die den Weingenuss revolutionieren sollte: einzigartig, weltoffen, trendig, vom Geschmack des Terroirs beeinflusst.

“Made in France” ist das Markenzeichen der Produkte von Pierre Chavin, dem es gelang, seine Marke nach und nach in der ganzen Welt zu verbreiten. Dank ihrer ausgezeichneten Kenntnis der internationalen Märkte und der Wünsche der Verbraucher konnte sich Mathilde Boulachin, schnell auf dem Exportmarkt positionieren. Mittlerweile ist sie in 20 Ländern bekannt, darunter Schweden, Finnland, China und die USA.


Pierre Zéro, eine französische Geschichte

Wenn sich hinter der Kreation eines Weins eine Geschichte verbirgt, weckt dies unsere Neugier. Wenn wir die Geschichte kennen, entsteht eine Verbindung zur Marke, sie wird zu unserer Marke. Aus diesem Grund erzählen wir Ihnen die Geschichte von Pierre Zéro …

Alles beginnt unter der Sonne des Languedoc-Roussillon in Südfrankreich. Die weinbegeisterte Mathilde Boulachin gründet ein junges Handelshaus, dessen Ziel es ist, die Weinverkostung zu revolutionieren und seinen Kunden eine einzigartige und überraschende Auswahl an Weinen anzubieten.

Mathilde Boulachin ist eine herausragende Expertin für Weinmarketing, die ihren internationalen Blick durch Reisen in die USA, nach Spanien und Schweden geschärft hat.

Diese Reihe alkoholfreier Weine entstand während Mathildes zwei aufeinanderfolgenden Schwangerschaften. Insgesamt hätte sie, die Stillzeit mitgerechnet, vier Jahre lang komplett auf Wein verzichten müssen. Doch als echte Weinliebhaberin und aus Verbundenheit mit dem Land, in dem sie aufgewachsen war, hatte Mathilde eine Idee: ein Wein mit allem, was man braucht, aber mit 0 % Alkohol. Heute ist Pierre Zéro das Aushängeschild von Pierre Chavin.

Dieser alkoholfreie Wein ist nicht nur für schwangere Frauen gedacht, sondern für alle Menschen, die keinen Alkohol trinken möchten oder aus medizinischen Gründen keinen Alkohol trinken dürfen.

Während ihrer Jahre in Skandinavien hatte Mathilde die strengen Verkehrsregeln kennengelernt, die dort den Alkoholkonsum regeln. Diese Erfahrung bestärkte sie schnell in ihren Plänen, und die nordischen Länder mit ihrer Nulltoleranzgrenze waren daher der ideale Markt, um Pierre Zéro zu starten.

Die Idee war geboren, aber es bedurfte noch vieler Recherchen, um sie in die Tat umzusetzen. Denn Pierre Zéro ist nicht einfach nur eine alkoholfreie Weinlinie, sondern soll Premiumweine präsentieren, deren Aromen und Geschmäcker selbst die anspruchsvollsten Gaumen zufriedenstellen.

Die Idee von Pierre Zéro ist es, eine alkoholfreie Weinlinie für alle zu kreieren, die auf der Suche nach etwas Neuem sind. Die Weiß-, Rosé- und Rotweine dieser Linie begleiten Sie zum Aperitif oder zu jedem anderen Anlass. Leicht prickelnde Weiß- und Rosé-Schaumweine begleiten besondere Anlässe und sorgen für grenzenlosen, alkoholfreien Genuss.

 

Hier online bestellen